Inga Eichler, Absolventin der Royal Academy of Music, hat 2014 bereits ein Jazz-Benefizkonzert für Give and Give veranstaltet. Während eines Aufenthalts in Indien ergriff sie nun die Möglichkeit, auch die von Give and Give geförderte Schule in Daryapur zu besuchen. In vier Jahrgangsstufen nutzte sie ihre musikalische Ausbildung und gab Gesangsunterricht. Im Vordergrund stand auf spielerische Weise die englische Sprache näher zu bringen. Zwei einheimische Lehrerinnen halfen engagiert, wenn Vokabeln fehlten.

Nach einem kleinen Warmup für die Stimmbänder lernten die Kinder neue Lieder wie „Baby Shark“ und sangen Inga Klassiker aus ihrem Repertoire vor, z.B. „Twinkle, twinkle, little star“ – immer mit den passenden Gesten, denn das macht nicht nur Spaß, sondern fördert durch das mehrkanalige Lernen auch das Behalten des Erlernten. In Begleitung des Keyboards, das sich Inga für diesen Tag ausgeliehen hatte, klang das Ganze noch viel besser und die Kinder waren mit vollem Eifer dabei. Wir freuen uns auch in Zukunft darauf, Inga und andere engagierte Mitglieder bei ihren Initiativen zu begleiten.